Toni Hofreiter kommt nach Erlangen

Der bayerische Spitzenkandidat Toni Hofreiter kommt am Dienstag, den 19. September 2017 um 19:30 Uhr nach Erlangen ins Kreuz und Quer (Bohlenplatz 1). Er wird mit mir die grünen Positionen für die Bundestagswahl erläutern, etwa so:
„Ob beim Dieselskandal, im Klimaschutz oder bei gesundem Essen. Diese Bundesregierung kuschelt mit Konzernbossen statt verantwortungsvolle und zukunftsfähige Politik zu machen. Die Folgen sind katastrophal: eine Autoindustrie, die Verbrauchern und Umwelt schadet und den Anschluss an moderne Technologie verpasst, Klimagasemissionen, die über die gesamte Regierungszeit von Merkel unverändert hoch sind, und eine Agrarpolitik, die den Multis und ihren Pestiziden den Weg frei macht und damit Böden und Artenvielfalt schädigt. Das muss sich im September ändern.“ (Toni)
Wer also mal einen “Promi”, mich und die grünen Ideen kennenlernen will, herzlich willkommen – ich mach auch lecker Essen!

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

You must be logged in to post a comment.